Am Samstag 19. Juni 2021 fand in der Feuerwache in Schmelz die Abschlussprüfung
zum Lehrgang Truppmann Teil 2 der Freiwilligen Feuerwehr Schmelz statt.

Der Lehrgang fand in Zusammenarbeit mit der FFW Lebach über 16 Wochen jeweils
dienstags von 18.00 bis 21.00 Uhr statt. Die Theorie wurde ausschließlich per Online
Meetings über den Zugang der Feuerwehr im Programm Webex absolviert. Die Investi-
tion zur Anschaffung des Programmes hat sich hierbei bezahlt gemacht.

Die insgesamt 40 Teilnehmer aus Schmelz und Lebach wurden von Ausbildern der
FFW Schmelz und der FFW Lebach geschult. Nach Abschluss der Theorie wurden die
praktischen Ausbildungseinheiten jeweils in Schmelz und Lebach getrennt durchgeführt,
um ein Ansteckungsrisiko zu vermeiden.
Vor den praktischen Ausbildungseinheiten an sechs Samstagen wurde mit Hilfe des
DRK Hüttersdorf jeder Teilnehmer und Ausbilder mit einem von der  Gemeinde
Schmelz zur Verfügung gestellten Schnelltest getestet. Deshalb geht an dieser Stelle
auch ein Dank an das DRK, an ihrer Spitze Dominik Groß. Alle Hygienekonzepte und
Verordnungen haben dazu geführt, dass es keine Corona Fälle innerhalb des Lehr-
gangs gab.
Für den Lehrgang verantwortlich waren die Ausbildungsbeauftragten der FFW Schmelz,
Bernd Krämer, und der FFW Lebach, Benno Graf.
Der praktische Teil für den Bereich Schmelz wurde von Ausbildern der FFW Schmelz
durchgeführt. Eine Erste Hilfe Ausbildung erfolgte durch Ralf Petry am Samstagmorgen
vor der Prüfung, dem dafür ein Dankeschön gilt.

An der schriftlichen Prüfung in der Feuerwache nahmen 17 Feuerwehrleute der FFW
Schmelz teil. Der Ausbildungsbeauftragte Bernd Krämer konnte anschließend allen Teil-
nehmern die Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang Truppmann 2 aus-
händigen.

Wir danken allen Teilnehmern, aber insbesondere den Ausbildern, die sich die Zeit ge-
nommen haben, weitere junge Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner auf ihre Aufga-
ben innerhalb der Feuerwehr vorzubereiten. Ein Danke geht auch an die beiden Ausbil-
dungsbeauftragten Benno Graf und Bernd Krämer, die unter schwierigsten Bedingun-
gen den Lehrgang organisiert haben.
Die Feuerwehr bedankt sich auch bei Bürgermeister Wolfram Lang sowie dem Leiter
der OPB Schmelz, Herrn Andy Rupp, für die Unterstützung bei der Durchführung des
Lehrgangs.


Thorsten Müller
Wehrführer FFW Schmelz

   
© Copyright Feuerwehr Schmelz