Löschi und das große Wiedersehen

Am vergangenen Mittwoch (den 6. April) konnten wir uns , die Löschfüchse,
endlich wieder zu unserer Gruppenstunde treffen. Die Überraschung war bei mir
Löschi und meinem Löschi - Team groß, als sich 18 meiner „Füchse“ am
Feuerwehrgerätehaus eintrafen.

Da unsere letzten Gruppenstunde schon sehr lange zurück liegt, hatten wir
diesmal kein bestimmtes Thema. Unsere Gruppenstunde mixte sich somit
zusammen aus den sehr wichtigen Fragen: „Wie lautet die Notrufnummer?“,
„Wo wohne ich? Wie lautet meine Adresse?“ und „Wie verhalte ich mich
wenn es brennt?“

Großen Spaß hatten wir, als wir aus Feuerwehrutensilien (2 Saugkörbe, 2
Verteiler und 2 Strahlrohre) einen „Klaus-Thomas“ bauten. Er bekam noch eine
Kappe & Jacke an und sah aus wie einer von uns! 


In der Zwischenzeit war der Osterhase da und versteckte seine Süßigkeiten
überall. Jeder Löschi durfte nachschauen, ob ein Beutelchen für ihn da war, klar
habe ich, Löschi Löschfuchs, dem Osterhasen Bescheid gegeben. Auch meine
kranken Löschis, die leider nicht kommen konnten, bekamen ihre Überraschung
von meinem Team an die Tür gebracht.

Wir wünschen allen Löschis und ihren Familien eine schöne Osterzeit mit
lustigem Eiersuchen und tollen Momenten.

Euer Löschi und Team !

Die erste Gruppenstunde nach den Ferien findet am
27.04.22 wieder statt.

   
© Copyright Feuerwehr Schmelz