Am 7. Dezember besuchten wir das Gummiwerk in Büschfeld, es wurde uns ein Film mit Erläuterung über das Werk vorgestellt.

In der kleinen Mischanlage wurde uns die Zusammensetzung der Gummiarten gezeigt.

Anschließend ging es in den Produktionsbereich in dem die Dichtungen für die Autoindustrie gefertigt wurden.

Nach soviel Arbeit, war der Hunger sehr groß und wir kehrten im Hotel Kuhn zum Mittagessen ein.

   
© Feuerwehr Schmelz